Nike+ GPS-Watch

Michael August 2, 2012 Noch kein Kommentar »

Die Nike+ GPS-Watch ist eine Sport-Uhr die wichtige Laufdaten wie Standort, Tempo, zurückgelegte Strecke, verbrannte Kalorien aufzeichnen kann.
Dazu nutzt die Sport-Uhr von Nike das GPS-Signal des Navigationsspezialisten TomTom. Sollte das GPS-Signal einmal nicht verfügbar sein, kann der mitgelieferte Nike+ Footpod die Aufzeichnungen übernehmen, dieser wird direkt am Laufschuh angebracht.

Über einen USB-Anschluss kann die GPS-Watch nach dem Lauf direkt an den Computer angeschlossen und so die aufgezeichneten Daten zur Auswertung übertragen werden. Mit einem optionalen Wearlink+ Transmitter können sogar Herzfrequenzdaten mit der Nike+ SportWatch aufgezeichnet werden.

Mit einem Gewicht von 66 Gramm fällt die Sport-Uhr relativ leicht aus, die Abmessungen betragen 3,83 cm x 25,76 cm x 1,53 cm. Die Speicherkapazität und die Akkulaufzeit reichen für die Aufzeichnung von durchschnittlich 8 Stunden Laufdaten aus. Natürlich ist die GPS-Watch wasserdicht und schweißfest.

Das LCD-Display bietet eine Hintergrundbeleuchtung und Inversionsfunktion – die Nike+ GPS-Watch kann also auch ohne Probleme in der Dunkelheit eingesetzt werden.

Zur Nike+ Sportwatch werden zusätzlich der Nike Footpod, der am Sportschuh angebracht wird, ein USB-Kabel und das Handbuch mitgeliefert. Im Nike-Online-Store ist die GPS-Watch aktuell schon für 179 Euro zu haben – nachdem die Uhr zur Markeinführung noch 199 Euro gekostet hat. Seit Juli 2012 sind zudem die weiteren Farben anthrazit, neon/anthrazit und anthrazit/leuchtblau erhältlich.

Weitere Artikel


Desktop-Version | Auf mobile Version umschalten